Beschreibung Veranstaltung

Geeignet für Führungskräfte,

Personaler, Team- und Projektmanager, angehender Mediatoren und Konfliktberater

  • Dr. Sascha Weigel

    Dr. Sascha Weigel ist Mediator und Ausbilder des Bundesverbandes Mediation. Er leitet das Institut INKOVEMA seit 2010.

  • Florian Winhart

    Florian Winhart ist Psychologe und unterstützt Beratungs- und Ausbildungstätigkeiten von INKOVEMA.

Weitere Informationen

Flexibel und angemessen in undurchsichtigen Konfliktlagen reagieren. Besonders wichtig für Entscheiderinnen und Führungskräfte innerhalb von Organisationen. Vermittelnd in organisationalen Kontexten reagieren – bereits in diesen fünf Modulen fokussieren wir Konflikte, die in Organisationen aufkommen. Privat- und Familienkonflikte werden in diesem Kontext eingebaut.

Souverän und zuversichtlich in der VUKA-WELT: In der Ausbildung zum Mediator fördern und fordern wir Ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen. Damit nehmen wir auch Aspekte der Persönlichkeitsentwicklung in den Blick.

Strategisches Konfliktmanagement: In organisationalen Kontexten favorisieren wir eine strategisch ausgerichtete Mediation.

Unser Konzept: Elemente der Mediation Sie werden ausgebildet auf der Grundlage eines didaktisch durchdachten und einzigartigen Aus- und Weiterbildungskonzepts. Die Elemente der Mediation werden Sie als Mediator, Konfliktmanager oder als Führungskraft auch in komplexen, eskalierten Konflikten in Organisationen nicht im Stich lassen.

Sie werden von Beginn an darin geschult, die Perspektive der Organisation mitzudenken und entsprechend zu agieren. Organisationale Kontexte, Rollenkonzepte und das Verständnis von sozialen Systemen sind heute unerlässlich, um sich in der Wirtschafts- und Arbeitswelt zurecht zu finden.

abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium oder entsprechende Berufserfahrungen. Mindestalter von 21 Jahren. persönliches Vorgespräch mit dem Ausbildungs- und Institutsleiter (auch telefonisch möglich).

  • Sie erhalten vom Institut für Konflikt- und Verhandlungsmanagement INKOVEMA ein Zertifikat, das die Professionalisierung ihrer praktischen und wissenschaftlich fundierten Mediationskompetenzen dokumentiert.
  • Voraussetzungen dafür sind folgende Leistungen: Teilnahme an allen Modulen. Teilnahme an Intervisionen und Supervisionen innerhalb der Gruppe (ca. 25 h). Durchführung von zwei Mediationen und Dokumentation einer Mediation (5-10 Seiten). Vollständige Zahlung der Kursgebühren.
  • Die Ausbildung ist Grundlage für die Zertifizierung/Lizensierung als Mediator von verschiedenen Bundesverbänden: Sie können sich nach Abschluss der Ausbildung und weiterer praxisbezogener Anforderungen (4 dokumentierte, supervidierte Mediationen) vom Bundesverband Mediation als Lizensierter Mediator (BM) eintragen lassen.
  • Sie können sich nach Abschluss der Ausbildung von der Deutschen Gesellschaft für Transaktionsanalyse als Mediator*in/DGTA zertifizieren lassen. Auf Ihre Ausbildung in Transaktionsanalyse sind 50%-Stundenanzahl anrechenbar.

 

Preisinformationen

3.450,00 €

Preiskategorie 1

Umsatzsteuerfrei. Selbst- bzw. Privatzahler

4.575,00 €

Preiskategorie 2

Umsatzsteuerfrei. Organisationszahler

Das Entscheidende bei INKOVEMA ist die Kombination aus sicherem rechtlichem Hintergrund, dialogischer Orientierung im Vorgehen und dem Erklärungsgehalt transaktionsanalytischer Modelle.

Günther Mohr, Mohr-Coaching

Die Ausbildung, die Du mit INKOVEMA anbietest, ist sehr anspruchsvoll, sehr ansprechend, rhetorisch so angenehm und inhaltlich so fundiert!

Dr. Stefanie Buchmann, Leiterin Rechtsamt, Friedrich-Schiller-Universität Jena

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At...

Test-drei,

Veranstaltungen des selben Veranstalters

Seminar

Veranstaltungen der selben Kategorie

Schulung, Workshop

Tringular GmbH

Excel für Gründer und Unternehmer

Termine nach Vereinbarung

Studium

HHL Leipzig Graduate School of Management

Teilzeit-Master-Programm, M.Sc. in Management

Herbst 2020

Studium

HHL Leipzig Graduate School of Management

Teilzeit-MBA-Programm

März 2020

Coaching, Seminar

HHL Leipzig Graduate School of Management

Management & IT

Mitte 2020

Schulung
Schulung

laOlaWeb GmbH

WordPress-Kurse

je nach Vereinbarung

Seminar